PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Der geheime Sinn hinter der Dualshock 4-Lightbar

Von - News vom 12.05.2014, 13:01 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Ehrlich gesagt bietet die Lightbar des Dualshock 4-Controllers, außer vielleicht einen schönen Anblick, nichts Besonderes. Manche sehen diese sogar als einen überflüssigen Zusatz. Doch der wahre Grund hinter der ganzen Geschichte erschließt sich erst jetzt. Die Lightbar ist für das Virtual Reality Headset Projekt Morpheus.

Viele PlayStation 4-Besitzer fragen sich, welchen wichtigen Grund Sony hatte, eine Lightbar in den Dualshock 4-Controller zu integrieren, da diese bis heute keinen großen Sinn und Zweck erfüllt. Für die meisten war die Lightbar sogar total unnötig und lästig, da sich das Licht im Fernsehgerät gespiegelt hat. Das Problem hat sich aber mit dem letzten Firmware-Update erledigt, denn seitdem ist es möglich, das Licht zu dimmen. Doch warum baut Sony so ein Feature in den Controller ein, wenn es nicht wirklich entscheidend für das Spielerlebnis ist? Den wahren Grund dafür dürfen wir erst jetzt erfahren, der bis heute geheim gehalten wurde. So hat Jed Ashforth, Senior Designer von Sony Computer Entertainment Europe verraten, dass die Lightbar vom Virtual Reality-Team durchgesetzt wurde und diese für das kommende Virtual Reality-Headset Project Morpheus vorgesehen ist. Dabei hat das zuständige Team allen Mitarbeitern verboten, die wahren Hintergründe der Lightbar preiszugeben.

Die Geheimhaltung war für die Mitarbeiter natürlich mit vielen Problemen verbunden, denn die Kundschaft wollte selbstverständlich sinnvolle Antworten. Ashforth dazu:

"Als alles vor sechs Monaten veröffentlicht wurde und jeder sagte 'das spiegelt sich in meinem Fernseher', konnten wir nur 'Oh nein' sagen, weil wir nicht verraten durften, wofür es tatsächlich gedacht war"

Die Entwicklung des Project Morpheus soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Damit möchte man sich neben dem Konkurrenz-Produkt Oculus Rift im Virtual Reality-Markt etablieren. Die nächste Möglichkeit, um das Headset ausprobieren zu können, wird man auf der E3 haben. Dort wird es neben den bereits bekannten Tech-Demos auch ein erstes Game von Media Molecule zum Anspielen geben. Dabei handelt es sich aber bislang nur um ein Gerücht.

Die Lightbar des Dualshock 4-Controllers wurde für das Virtual Reality-Headset Project Morpheus entwickelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Update 6.00: Beta beginnt bald, Tester gesucht PlayStation 4 PlayStation 4 - Amazon Prime Day: PS4-Konsole für nur 179 Euro! PlayStation 4 PlayStation 4 - Redditor bastelt PS4-Controller für einhändige Spieler via 3D-Drucker PlayStation 4 PlayStation 4 - Neues Saturn-Bundle: Konsole, Controller und zwei Spiele! PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September