PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Erstes Update lässt euch zweiten Bildschirm verwenden

Von Sascha Scheuß - News vom 26.10.2013, 13:38 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Das PlayStation 4-System bekommt gleich am ersten Tag ein brandneues Update spendiert, um gewisse Funktionen nachzureichen. Unter anderem gibt es eine Sprach- und Gesichtserkennung.

Der berühmte Day-One-Patch existiert nicht nur für Spiele, sondern findet nun auch für die Konsolen statt. Die PlayStation 4 wird, wie auch schon die Nintendo Wii U ein Update am ersten Tag bekommen um auf allen Konsolen diverse Funktionen nachzureichen. Das 300 MB große Update bringt nicht nur eine Sprach- und Gesichtserkennung mit sich, sondern liefert zugleich den Online-Multiplayer auf das Gerät.

Doch auch das Hochladen von eigenen Gameplay-Videos soll nun schneller von der Hand gehen und dank dem Remote Play könnt ihr auf einem zweiten Bildschirm das Bild der PlayStation 4 genießen. Darüber hinaus kommt mit der Konsolen-Version 1.50 auch der Background Music Player, der es euch erlaubt, während des Zockens Musik zu hören.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Update 6.00: Beta beginnt bald, Tester gesucht PlayStation 4 PlayStation 4 - Amazon Prime Day: PS4-Konsole für nur 179 Euro! PlayStation 4 PlayStation 4 - Redditor bastelt PS4-Controller für einhändige Spieler via 3D-Drucker PlayStation 4 PlayStation 4 - Neues Saturn-Bundle: Konsole, Controller und zwei Spiele! PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild