PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - 73,6 Millionen verkaufte Konsolen weltweit

Von Patrik Hasberg - News vom 09.01.2018, 11:00 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Der Siegeszug von Sonys PlayStation 4 scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Mittlerweile hat sich die Konsole weltweit mehr als 73,6 Millionen Mal verkauft und könnte noch in diesem Jahr die Verkaufszahlen der PlayStation 3 schlagen.

Die PlayStation 4 ist mittlerweile offiziell die erfolgreichste Konsole dieser Generation und hat nun nach mehreren Jahren den Nintendo 3DS abgelöst. Das hört sich nicht nur beeindruckend an, sondern basiert auch auf stolzen Verkaufszahlen, die Sony jetzt im Rahmen der Pressekonferenz zur CES 2018 bekannt gegeben hat.

PlayStation 4 PlayStation 4 Ist jetzt die erfolgreichste Konsole dieser Generation

73,6 Millionen verkaufte Konsolen weltweit

So hat sich die PlayStation 4 sowie die PlayStation 4 Pro bis Jahresbeginn weltweit insgesamt 73,6 Millionen Mal verkauft. Die letzten von Sony genannten Zahlen stammen übrigens von Ende April 2017 (60 Mio. Verkäufte). Entsprechend dürfte die PS4 in Bezug auf die weltweiten Absatzzahlen noch vor der Nintendo Switch liegen. Nintendos Hybrid-Konsole konnte zuletzt den Meilenstein von 10 Millionen weltweit verkauften Exemplaren erreichen und ist damit die schnellste verkaufte Konsole in den USA aller Zeiten.

Damit handelt es sich bei der PlayStation 4 derzeit um die erfolgreichste aktuell erhältliche Konsole auf dem Markt. Wie es bei Microsofts Xbox One bzw. Xbox One X aussieht, ist bislang unklar, da die Verantwortlichen bisher keine konkreten Verkaufszahlen veröffentlicht haben.

Verkaufszahlen der verschiedenen PlayStation-Modelle:

Konsole Verkaufszahlen
PlayStation 104,25 Mio.
PlayStation 2 157,68 Mio.
PlayStation 3 86,9 Mio.
PlayStation 4 73,6 Mio.

Die PlayStation 2 wird wohl auch in Zukunft mit 157,68 Millionen Einheiten das erfolgreichste PlayStation-Modell von Sony bleiben. Allerdings könnte die PS4 die Verkaufszahlen der PS3 (86,9 Mio.) noch in diesem Jahr schlagen. Angesichts der Tatsache, dass die "PlayStation 5" wohl noch ein wenig auf sich warten lässt, ist der Siegeszug der PS4 wohl nicht mehr aufzuhalten. Der 3DS wird sich in Zukunft immer schlechter verkaufen, da der Handheld mittlerweile von der Nintendo Switch abgelöst worden ist.

Doppelter Absatz der PlayStation VR

Während Sony im Februar 2017 verkündet hat, dass insgesamt 915.000 Exemplare der PlayStation VR verkauft worden sind, wurde im Juni von einer Million Einheiten gesprochen. Mittlerweile konnten die Verkaufszahlen auf zwei Millionen Exemplare verdoppelt werden. Wirklich zufrieden dürfte Sony mit diesen Zahlen aber nicht sein, da die meisten PS4-Besitzer das VR-Headset derzeit noch meiden.

PlayStation 4 PlayStation 4 Nicht einmal die Hälfte aller Spieler hat PS Plus

Die PlayStation 4 hat sich bisher 73,6 Millionen Mal verkauft.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Amazon Prime Day: PS4-Konsole für nur 179 Euro! PlayStation 4 PlayStation 4 - Redditor bastelt PS4-Controller für einhändige Spieler via 3D-Drucker PlayStation 4 PlayStation 4 - Neues Saturn-Bundle: Konsole, Controller und zwei Spiele! PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony arbeitet an verschiedenen Möglichkeiten für Crossplay-Problem PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!