PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Nutzer verklagt Sony da eine Sammelklage nicht mehr möglich ist

Von Dennis Werth - News vom 20.12.2011, 14:39 Uhr

Mit der Änderung der Nutzungsbestimmungen im PlayStation Network wurde den Nutzern eine Sammelklage untersagt bzw. diese unbrauchbar gemacht. Mag heißen, dass Spieler, die einwilligten, keine Klage gegen das japanische Unternehmen einreichen konnten, insofern dies geplant war.

Ein US-amerikanischer Spieler aus North Carolina ließ sich dies jedoch nicht bieten und zog vor Gericht. Er zweifelt an, dass der Nutzer gar nicht ausreichend auf diese Änderung hingeweisen wurde. Immerhin muss ein 21 Seiten starkes Dokument durchgeblättert und gelesen werden.

Der vor Gericht gezogene User wünscht sich Klarheit und fordet eine Änderung der Nutzungsbedingungen des PlayStation Networks. Zurecht?

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - JRPG Lost Dimension kommt diesen Sommer (auch für PS Vita) PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt Netflix Netflix - Erste Filme und Serien für August 2018 enthüllt!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Keine Präsentation in den öffentlichen Hallen der gamescom