PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Hacker veröffentlicht Rootkey

Von Redaktion - News vom 03.01.2011, 13:56 Uhr

Nachdem bereits die letzten Sicherheitshürden der PlayStation 3 durchbrochen wurden, hat der Hacker George H., genannt "GeoHot", erstmals auf seiner Homepage den Rootkey veröffentlicht, mit dessen Hilfe der Nutzer vollen Zugriff auf das System von Sonys Konsole bekommt. Ermöglicht wird dadurch das Aufspielen von nicht lizensierter Software, beispielsweise Homebrew-Tools, jedoch können nach der Freischaltung auch Raubkopien abgespielt werden.

Unterhalb des Codes beglückwünscht er die Hacker-Gruppe fail0verflow, die auf der 27. Chaos Communication Conference in Berlin ebenfalls einen Durchbruch des Sicherheitssystems der Konsole präsentierte. Damit ist auch die letzte der aktuellen Konsolen geknackt worden, geradezu herausfordernd bietet er den Herstellern an, bei der nächsten Generation "auf der anderen Seite zu arbeiten". Damit Nintendo, Microsoft und Sony sich sicher sein können, dass so etwas nicht mehr vorkommen wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - JRPG Lost Dimension kommt diesen Sommer (auch für PS Vita) PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?