PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Erster Erfolg gegen Hacker GeoHot

Von Redaktion - News vom 31.01.2011, 12:43 Uhr

Auf in die nächste Runde! Sony freut sich über einen juristischen Sieg gegen Hacker George "Gehot" Hotz. Ein US-Gericht befürwortete die Anklage von Sony und erließ eine einstweilige Verfügung gegen den Tüftler, welcher dem Club "fail0verflow" angehört.

Unsere englischsprachigen Kollegen von Eurogamer.net berichten, dass das Gericht "irreparable Schäden" in der Veröffentlichung des Jailbreaks sieht. Seit dem her wurden die Raubkopien enorm. Besonders Gran Turismo 5 und LittleBigPlanet 2 sind auf Tauschbörsen zu finden.

Doch wie sieht GeoHot die Klage? Er betont: "Die Art und Weise, wie Piraterie bisher ausgeübt wurde, funktioniert bei meinem Jailbreak nicht. Ich habe mich bei meiner Arbeit stets darum bemüht, Homebrew zu ermöglichen, ohne Dinge zu unterstützen, die ich nicht befürworte, wie Piraterie."

Es bleibt somit spannend, wie und wann Sony den Kampf gegen die Hacker gewinnt. Oder werden doch die Tüftler siegen?

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - JRPG Lost Dimension kommt diesen Sommer (auch für PS Vita) PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse