PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Anonyme Gruppe droht Sony mit Vergeltung bezüglich PS3-Hacker!

Von Redaktion - News vom 04.04.2011, 13:59 Uhr

In der Vergangenheit lieferte sich der Branchenriese Sony eine gerichtliche Auseinandersetzung mit den beiden Hackern ‘GeoHot' und ‘Graf_Chokolo', welche die PlayStation 3 knackten. Sony erhielt Einsicht in die PayPal-Konten, durfte Festplatten beschlagnahmen und die IPs der Downloader einsehen. Darauf wurde eine anonyme Gruppe aufmerksam, welche bereits die "Operation Paypack" im Wikileaks-Fall anführten.

Nun droht die Gruppe Sony damit und verkündet Vergeltung. Unter anderem könnten Webseiten gehackt oder gesperrt werden. Bereits große Plattformen wie PayPal oder Visa wurden von der Gruppe außer Gefecht gesetzt.

Bislang wurden jedoch keine Eingriffe spürbar. Wie sich die anonyme Gruppe gegen Sony durchsetzen will, bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - JRPG Lost Dimension kommt diesen Sommer (auch für PS Vita) PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Illegale Spielekopien im Sortiment des Online-Händlers