PLAYNATION NEWS Pirates of the Burning Sea

Pirates of the Burning Sea - Spammer und Goldverkäufer

Von Redaktion - News vom 19.02.2008, 15:56 Uhr

Auch im Seefahrer-MMORPG Pirates of the Burning Sea haben die Anbieter Probleme mit Goldverkäufern und Spammern. In einem Entwickler-Blog hat sich Kevin 'Isildur' Maginn nun zum Thema geäußert.

Die Entwickler gehen rigoros gegen Spieler vor, die gegen die AGBs des Karibikabenteuers verstossen und es wurden auch schon einige Übeltäter dingfest gemacht. Ferner richtet sich der Lead Designer an die ehrlichen Spieler, die Goldverkäufer und Spammer Gamemastern melden sollen, um ein faires Spiel zu gewährleisten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pirates of the Burning Sea

Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Pläne für 2012 Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Drei Jahre Piraten auf offener See: Ein MMORPG feiert Geburtstag Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Ab sofort Free2Play! Pirates of the Burning Sea Pirates of the Burning Sea - Free2Play-Start verschoben The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild