PLAYNATION NEWS Persona 5

Persona 5 - Atlus droht Streamern

Von Haris Odobasic - News vom 06.04.2017, 16:41 Uhr
Persona 5 Screenshot

Wer Persona 5 streamen will, sollte aufpassen, denn Atlus hat strikte Richtlinien aufgestellt. Wer diese nicht beachtet, könnte seinen Channel verlieren!

In einem Blogpost zum Release des JRPGs Persona 5 hat Atlus Richtlinien für das Streamen und Hochladen von Videos zum Spiel veröffentlicht. Was erst einmal ungewöhnlich klingt, hat aber einen guten Grund: Der japanische Publisher hat seiner amerikanischen Niederlassung strikte Vorgaben gemacht und wer diese nicht umsetzt, riskiert Konsequenzen.

So bittet Atlus die Nutzer, nicht zu spoilern und deswegen zum Beispiel keine Videos der Endsequenzen zu den Dungeons aufzunehmen. Zudem sollen keine Videos veröffentlicht werden, die sich lediglich auf Zwischensequenzen konzentrieren. Weiterhin muss die Länge eines jeden einzelnen Videos unter 90 Minuten bleiben. So weit ist das alles wie eine Bitte an die Community formuliert.

Persona 5 Persona 5 So viele Einheiten wurden insgesamt verkauft

In dem Abschnitt für Streamer sticht allerdings heraus, dass der Publisher hier deutlich restriktiver ist. Für Streamer gilt: Keine Inhalte aus dem Spiel ab einem bestimmten Zeitpunkt, sonst drohen Strafen. Der Zeitpunkt ist dabei als der 7. Juli (In-Game-Zeit) definiert. Hier zeigt sich Atlus außerdem wenig kulant. Mit einem Verweis auf Atlus in Japan schreibt die amerikanische Niederlassung: "Wer sich dafür entscheidet, Inhalte nach dem 7. Juli zu streamen, riskiert einen Content-ID-Anspruch oder, noch schlimmer, eine Urheberrechtsverwarnung beziehungsweise eine Kontensperre." 

Der Publisher betont allerdings am Schluss, dass Persona 5 ein "extremer Sonderfall" sei und derzeit offene Gespräche darüber geführt werden, wie sich die Video- und Streaming-Richtlinien weiterentwickeln könnten. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Persona 5

Persona 5 Persona 5 - Über 1,8 Millionen Auslieferungen Persona 5 Persona 5 - Atlus entschuldigt sich für Streaming-Richtlinien Persona 5 Persona 5 - Neue Atlus-Domains bieten Hinweise auf zukünftige Spiele Persona 5 Persona 5 - Atlus droht Streamern Persona 5 Persona 5 - Sprecherin Erika Harlacher beim Zocken Persona 5 Persona 5 - Im Doppelpack: Das sind Caroline und Justine Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August