PLAYNATION NEWS Pathfinder Online

Pathfinder Online - Auch für Mac-Produkte in Entwicklung

Von Thomas Wallus - News vom 08.01.2013, 12:00 Uhr
Pathfinder Online Screenshot

Goblinworks hat auf der Kickstarter-Übersicht zu Pathfinder Online offen gelegt, das MMO auch für Mac-Produkte entwickeln zu wollen.

Noch immer trennen die Entwickler von Pathfinder Online mehr als 350.000 US-Dollar vom Kickstarter-Finanzierungsziel, das sich auf 1.000.000 $ beläuft. Dass die Summe innerhalb der kommenden sechs Tage tatsächlich erreicht werden könnte, ist durchaus fraglich. Dennoch spart Goblinworks nicht an sich selbst gesetzten Vorgaben, vermutlich vor allem um weitere Teilnehmer zum Crowdfunding zu animieren. Der neueste Coup: Die Ankündigung des Supports von Mactinosh-Produkten des kalifornischen, doch global agierenden Unternehmens Apple.

Pathfinder Online soll auch auf Mac-Produkten laufen.

Möglich machen soll dies die Unity-3D-Engine, die bei Pathfinder Online ohnehin Anwendung findet. Dank ihr könne die Entwicklung für beide Betriebssysteme ohne bedeutenden Mehraufwand stattfinden. Motiviert zu diesem Schritt sieht sich Goblinworks vor allem wegen der eigenen Lebenserfahrung. Viele der Entwickler seien selbst begeisterte Nutzer der Apple-Produkte und sprudeln bei der Idee, Pathfinder auf ihren Geräten spielen zu können, vor Vorfreude. Natürlich ergibt sich auch eine gewisse Marktlücke, zumal nicht sämtliche Online-Games für die Apple-Produkte optimiert werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pathfinder Online

Pathfinder Online Pathfinder Online - Fantasy-MMORPG für jeden 15 Tage kostenlos spielbar Pathfinder Online Pathfinder Online - Frühzugang startet bereits morgen für alle Backer Pathfinder Online Pathfinder Online - "War of Towers" intensiviert PvP und Crafting Pathfinder Online Pathfinder Online - Das Alpha-Abonnement kommt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse