PLAYNATION NEWS Path of Exile

Path of Exile - Flammengolem und mehr - Übersicht der neuen Skills aus Akt 4

Von Pierre Magel - News vom 18.04.2015, 17:39 Uhr
Path of Exile Screenshot

Auf der Homepage zum Free-2-Play-MMO Path of Exile haben die Entwickler die ersten beiden Skill-Kategorien aus Akt 4 "The Awakening" präsentiert. Die Spieler dürfen sich über einen coolen Golem als Begleiter freuen und erhalten das Talent, einen donnernden Kampfschrei auszuüben.

Akt 4 von Path of Exile macht das Spiel größer, interessanter, spannender und soll insgesamt für ein deutlich runderes Spielgefühl sorgen. Neben den neuen Waffen, Schauplätzen und dem erweiterten Talentesystem gibt es auch neue Skills, die die Spieler im Kampf gegen die Feindeshorden nutzen können. Die offizielle Seite zum kostenlosen ARPG-MMO hat nun eine Übersicht veröffentlicht, die die beiden Kategorien "Golem" und "Kampfschrei" in allen Details aufzeigt. Fünf weitere Skills sollen in nächster Zeit noch hinzugefügt werden.

Zwischen einem von drei Golems kann der Kämpfer in Path of Exile nun wählen - der Feuergolem macht großen Schaden, kämpft aus der Distanz und bietet seinem Beschwörer einen dauerhaften Buff für alle Arten der Schadensausteilung. Der Eisgolem eignet sich für Helden, die viel auf schnelle Bewegungen setzen, macht unter den drei neuen Golems den meisten Schaden und erhöht die Präzision sowie die Chance auf kritische Treffer. Zum Schluss bekommt man mit The Awakening die Möglichkeit, einen Chaosgolem zu rufen, der viel Rüstung besitzt und daher als eine defensive Variante zu sehen ist - das verdeutlicht auch sein Buff, der physischen Schaden reduzieren kann. Es darf zu jeder Zeit nur ein Golem aktiv am Kampf teilnehmen.

Die Kampfschreie beeinflussen Verbündete und Feinde in einem größeren Umkreis. So erhöht der Skill "Rallying Cry" den Schaden und die Regeneration des Manas der ganzen Gruppe. Alle Gegner, die den Ruf zu spüren bekommen, greifen den Beschwörer des Skills an. Der zweite Kampfschrei, "Abyssal Cry", wird sich vor allem dann als sinnvoll erweisen, wenn man von Monstern umzingelt ist und zahlenmäßig keine Chance hat - jede betroffene Bestie wird verrückt, verlangsamt und explodiert, wenn sie stirbt. Defensiver ausgerichtet ist der dritte Kampfschrei "Vigilant Strike", der nicht verfehlen kann und eine Schadensverminderung von 25% garantiert - egal, welche Art des Schadens gewirkt wird.

Die Closed Beta zum vierten Akt beginnt in wenigen Tagen, anmelden kann man sich auf der Seite zur Erweiterung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Path of Exile

Path of Exile Path of Exile - Kommt 2017 Free-to-Play für die Xbox One Path of Exile Path of Exile - Neuer Content erfolgreich implementiert - zwei Videos veröffentlicht Path of Exile Path of Exile - Bessere Performance und mehr - Datum des nächsten Patches bekannt Path of Exile Path of Exile - Termin der nächsten Erweiterung steht fest Path of Exile Path of Exile - Vorschauvideo zum neuen Patch 1.0.3 Path of Exile Path of Exile - Scion Gameplay Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus