PLAYNATION NEWS Path of Exile

Path of Exile - Deutsche Version des Spiels mit Akt 4 geplant

Von Pierre Magel - News vom 26.02.2015, 17:40 Uhr
Path of Exile Screenshot

Die Entwickler des Free-2-Play-MMOs Path of Exile haben in einer gigantischen Frage-und-Antwort-Runde sehr viele neue Informationen geliefert, die für Fans des Spiels interessant sind. Besonders wichtig für uns: Eine deutsche Lokalisierung soll mit Akt 4 erscheinen.

"Keine Frage bleibt unbeantwortet" schien das Motto der Entwickler von Grinding Gear Games gewesen zu sein, als sie sich der wissbegierigen Community stellten. Auf der offiziellen Seite zu Path of Exile haben sie Unmengen von Fragen beantwortet, die zusammengefasst viele Ausblicke auf die Zukunft bieten. Man ist generell wahnsinnig zufrieden, wie sich das Spiel entwickelt und hat noch für Jahre Pläne an neuem Content - ein "Path of Exile 2" wird es daher so schnell nicht geben. Was es dafür aber geben wird, wenn der vierte Akt für das Spiel veröffentlicht wurde, ist eine deutsche Lokalisierung des Titels. Zwar sind vorerst keine neuen Vertonungen in der deutschen Sprache geplant, doch ist die rein textliche Übersetzung der Inhalte schon eine schöne Sache für Spieler, die nur wenig englisch verstehen.

Wer sich die komplette Fragerunde durchlesen möchte, der kann alle Antworten im offiziellen Forum zu Path of Exile übersichtlich aufgereiht finden. Wir fassen für Euch einige der wichtigsten Aussagen übersetzt zusammen. Viel Spaß.

Wie geht es mit Grinding Gear Games weiter? Mehr Mitarbeiter und ein neues Büro?

- Das Team besteht mittlerweile aus 57 Mitarbeitern und schon bald steht ein Umzug in ein größeres Gebäude bevor.

Wird es Cutscenes im Spiel geben?

- Aktuell ist das nicht geplant, da diese zu viel Geld kosten würden. Lieber investiert man das in wichtigere Aspekte des Spiels.

Wird es jemals Path of Exile für die Konsolen geben?

- Solche Umsetzungen sind immer problematisch, weil sie viele Herausforderungen bieten. Das User Interface muss beispielsweise stark angepasst werden.

In welche Richtung wird das Spiel nach Akt 4 gehen?

- Mehr Erweiterungen, die häufig gewünschte Features und neue Inhalte bieten sollen.

Ist immer noch der Plan, einen Akt pro Jahr zu veröffentlichen?

- Ganze Akte brauchen deutlich länger als ein Jahr - selbst mit der aktuellen Zahl der Mitarbeiter. Wahrscheinlich wird man es nicht schaffen, diesen Zyklus einzuhalten.

Wird die Maximalstufe angehoben werden?

- Aktuell ist das nicht geplant.

Welche Vision hat GGG für Gilden im Spiel? Was wird der Fokus sein?

- Dazu will man aktuell noch nicht viel sagen, außer, dass man an der Funktionalität arbeitet und diese deutlich verbessern möchte. Generell ist man noch nicht zufrieden und will das Gesamtpaket besser machen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Path of Exile

Path of Exile Path of Exile - Kommt 2017 Free-to-Play für die Xbox One Path of Exile Path of Exile - Neuer Content erfolgreich implementiert - zwei Videos veröffentlicht Path of Exile Path of Exile - Bessere Performance und mehr - Datum des nächsten Patches bekannt Path of Exile Path of Exile - Termin der nächsten Erweiterung steht fest Path of Exile Path of Exile - Vorschauvideo zum neuen Patch 1.0.3 Path of Exile Path of Exile - Scion Gameplay The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild