PLAYNATION NEWS Overwatch

Overwatch - Torbjörn wird auf Konsolen generft

Von Wladislav Sidorov - News vom 27.06.2016, 09:51 Uhr
Overwatch Screenshot

Wer Overwatch auf PlayStation 4 und Xbox One spielt, der wird viel Frust für den Helden Torbjörn empfinden. Nun hat Blizzard einen starken Nerf des Charakters angekündigt.

Mit Overwatch hat Blizzard den wohl erfolgreichsten Multiplattform-Shooter seit Jahren auf den Markt gebracht. Allerdings muss das Spiel für Konsolen und PC separat angepasst werden - denn einige Helden sind je nach Plattform zu stark oder zu schwach.

Wer auf dem PC spielt, der wird wohl selten großartige Probleme mit Torbjörn gehabt haben. Auf PlayStation 4 und Xbox One sieht dies allerdings deutlich anders aus, hier gilt Torbjörn als einer der mächtigsten und überstarksten Helden des Spiels.

Torbjörn wird generft

Nun hat Entwickler Blizzard einen großen Nerf für Torbjörn angekündigt. Der Schaden von Torbjörns Geschützturm (Turret) soll um satte 30 Prozent reduziert werden.

Der Torbjörn-Nerf wird lediglich für PlayStation 4 und Xbox One erfolgen, auf dem PC bleibt der Held unangetastet. Das Update soll Mitte oder Ende Juli veröffentlicht werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Hanzo erhält eigene Statue Overwatch Overwatch - Hamster Wrecking Ball live auf dem PTR, das sind alle Fähigkeiten Overwatch Overwatch - Der neue Champion Hammond ist ein Hamster Overwatch Overwatch - Blizzard teasert wahrscheinlich Held 28 an Overwatch Overwatch - Hintergrundgeschichte zu Wrecking Ball veröffentlicht Overwatch Overwatch - Story: Hintergrundgeschichte von Brigitte veröffentlicht CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an