PLAYNATION NEWS Overwatch

Overwatch - DDoS-Angriff auf Blizzard-Spiele

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.08.2016, 12:51 Uhr
Overwatch Screenshot

Ein DDoS-Angriff auf Netzwerkanbieter sorgt dafür, dass einige Blizzard-Spiele wie Overwatch nicht oder nur geringfügig erreichbar sind. Die Verbindung zum Client Battle.net und den offiziellen Blizzard-Websites ist ebenfalls eingeschränkt.

Entwickler und Publisher Blizzard leidet aktuell unter DDoS-Angriffen, die Spiele wie Overwatch betreffen. Die Angreifer attackieren gezielt Netzwerkanbieter, sodass die Verbindung zu Spiel-Servern, der offiziellen Website und dem Battle.net-Client beeinträchtigt wird.

Wer Games wie World of Warcraft, Hearthstone, Starcraft 2 oder Overwatch zocken möchte, wird mitunter keine Verbindung zu den Servern erhalten. Blizzard hat allerdings bekannt gegeben, dass man zusammen mit den Netzwerkanbietern an einer Problemlösung arbeite.

Unklar ist, wer hinter dem Angriff auf die Blizzard-Server steckt und was die Motivation sein dürfte. Wir vermuten: Langeweile.

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Toxizität sei durch Endorsements stark zurückgegangen Overwatch Overwatch - Spieler sammeln über 12,7 Millionen US-Dollar für Brustkrebsforschung Overwatch Overwatch - Hanzo erhält eigene Statue Overwatch Overwatch - Hamster Wrecking Ball live auf dem PTR, das sind alle Fähigkeiten Overwatch Overwatch - Hintergrundgeschichte zu Wrecking Ball veröffentlicht Overwatch Overwatch - Story: Hintergrundgeschichte von Brigitte veröffentlicht Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus