PLAYNATION NEWS Ouya

Ouya - Jedes Jahr ein neues Modell

Von Sascha Scheuß - News vom 08.02.2013, 13:50 Uhr
Ouya Screenshot

Die Ouya wird jedes Jahr aufs neue eine verbesserte Version bekommen. Doch was wird sich jährlich an der Konsole ändern und was sagt der Preis?

Der kleine Power-Kasten Ouya wird ab Juni im Handel erhältlich sein, die Kickstarter-Unterstützer erhalten ihr Gerät sogar schon im März. Die Hardware der Ouya liegt im Moment eher im unteren Durchschnitt der bisherigen Konsolen und kann sich technisch nicht von der Konkurrenz abheben. Die Stärken der Ouya liegen eher in der Kompatibilität und Möglichkeiten. Das Gerät läuft auf Android und wird ein dickes Paket von Spielen sowie Apps enthalten. Und für 99 Euro gibt es da nichts zu meckern. Doch wie soll man sich mit der niedrigen Hardware auf längere Basis über Wasser halten?

Julie Uhrmann, CEO der Ouya verriet, dass jedes Jahr ein anderes Modell der Konsole in den Handel kommen wird. So wird die Hardware jährlich verbessert und der Preis bleibt immer gleich. Natürlich werden die erworbenen Spiele auf jeder Konsole kompatibel bleiben. Wie jetzt schon bekannt wurde, schlummert in der Ouya 2014 ein Nachfolger des NVIDIA-Chipsatz Tegra 3. Außerdem ist das Spiel The Cave bereits in der Entwicklung.

Die kleine Ouya wird jedes Jahr neu aufgesetzt

KOMMENTARE

News & Videos zu Ouya

Ouya Ouya - Neue Version steht zum Verkauf bereit Ouya Ouya - Weiße 16 GB-Version vorbestellen Ouya Ouya - Gründerin gesteht viele Fehler ein Ouya Ouya - Release-Termin für Deutschland steht fest Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus