PLAYNATION NEWS Origin

Origin - Umbennenung in EA-Accounts

Von Dustin Martin - News vom 19.07.2015, 16:28 Uhr
Origin Screenshot

Electronic Arts hat nun eine kleine aber feine Namensänderung angekündigt. An Origin ändert sich dabei nichts, der Titel für die hauseigene Distribution-Plattform bleibt gleich. Doch die Accounts werden bald nicht mehr Origin-Accounts heißen, sondern nur noch EA-Accounts.

Mit der Umbenennung von Origin-Account in EA-Account will Electronic Arts die eigenen Spiele und Dienste besser repräsentieren. Dies kündigt der Publisher und Betreiber von Origin in einer ersten Mail an. Für die Nutzer entsteht dabei kein Unterschied, lediglich die Bezeichnung werde sich ändern, heißt es.

Gründe oder neue Funktionen hat Electronic Arts dabei nicht genannt. Es handelt sich hierbei wohl nur um ein Zeichen dafür, dass ein zukünftiger EA-Account für alle Dienste und Games des Unternehmens zuständig ist – und nicht nur für Origin, das bekanntlich insbesondere auf das PC-Gaming fokussiert ist.

Mehr: EA mit außergewöhnlicher Bitte an Origin-Kunden

Die Änderung wird „in den nächsten Wochen“ stattfinden. Laut eigenen Angaben können wir uns ab dann noch immer mit den gleichen Daten einloggen. Der Benutzername und das Passwort brauchen wir nicht zu ändern. Ob sich dabei auch etwas an den Nutzungsbedingungen tun wird, bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Origin

Origin Origin - Auf's Haus: EA will keine Spiele mehr verschenken Origin Origin - Access Premier mit HD-Cloud-Service und Early-Gaming Origin Origin - Neues Gratis-Spiel "Auf's Haus" im Angebot Origin Origin - Satte Rabatte im Origin Holiday Sale Origin Origin - Theme Hospital kostenlos bei Origin PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!