PLAYNATION NEWS Origin

Origin - Electronic Arts löscht bei Key-Stores und ebay erworbene Games

Von Dennis Schaffrath - News vom 09.11.2011, 14:49 Uhr
Origin Screenshot

Wie einige User im offiziellen Forum von Electronic Arts nun berichten, kommt es derzeit vermehrt zur Löschung von Battelfield 3-Kopien deren Keys bei diversen Online-Shops oder ebay erworben wurden. Die Verkäufer solcher Lizenzschlüssel bieten weder Retail-Verpackung, noch eine eigene Download-Plattform an, sondern verscherbeln, zu meist viel günstigeren Preisen, nur die zur Aktivierung bei Origin oder Steam notwendigen Keys. Da Electronic Arts die Herkunft der betroffenen Kopien nicht nachvollziehen kann wird der Erwerb als Betrugsversuch geahndet und das Spiel aus dem Origin-Account gelöscht. 

Neben einigen schwarzen Schafen auf ebay, gehören unter anderem Kunden  von Shops wie gamecodestore, hexakeys und gamekeyland zu den betroffenen Käufern. Electronic Arts rät jedem, dessen Kopie gesperrt wurden ist, den jeweiligen Verkäufer persönlich zu kontaktieren und sein Geld zurück zu verlangen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Origin

Origin Origin - Auf's Haus: EA will keine Spiele mehr verschenken Origin Origin - Access Premier mit HD-Cloud-Service und Early-Gaming Origin Origin - Neues Gratis-Spiel "Auf's Haus" im Angebot Origin Origin - Satte Rabatte im Origin Holiday Sale Origin Origin - Theme Hospital kostenlos bei Origin Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse