PLAYNATION NEWS Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

Operation Flashpoint 2: Dragon Rising - Keine Dedicated-Server mehr!

Von Redaktion - News vom 13.11.2009, 13:08 Uhr

Ihr habt euch die PC-Version von Operation Flashpoint 2: Dragon Rising erworben und auf der Rückseite die Aufschrift "Dedicated host server recommended for optimum performance" lesen dürfen? Dann wird euch die Aussage des Community Manager Ian Webster verwunderlichen. Wie er nun im Namen des Entwicklerteams bekannt gibt, wird Codemaster's Militär-Simulation keine Dedicated Server mehr erhalten. So spricht Webster Klartext:

"Nach Absprache mit dem Entwickler Team wird es nicht möglich sein, eigenständige Dedicated Server im Nachhinein noch einzubinden."

Nachdem bereits Call of Duty: Modern Warfare 2 oder RAGE eine Absage erteilten, folgt nun auch Operation Flashpoint 2: Dragon Rising. Wie die PC-Community diese Meldung aufnimmt, bleibt abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

Operation Flashpoint 2: Dragon Rising Operation Flashpoint 2: Dragon Rising - Support eingestellt Operation Flashpoint 2: Dragon Rising Operation Flashpoint 2: Dragon Rising - Teil 3 schon in diesem Jahr? Operation Flashpoint 2: Dragon Rising Operation Flashpoint 2: Dragon Rising - Zweiter Download-Content veröffentlicht Operation Flashpoint 2: Dragon Rising Operation Flashpoint 2: Dragon Rising - Zweites DLC-Paket angekündigt. Bleiben PC-Spieler dieses mal außen vor? The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild