PLAYNATION NEWS NVIDIA

NVIDIA - Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt

Von Patrik Hasberg - News vom 22.12.2017, 19:07 Uhr
NVIDIA Screenshot

Im April 2005 veröffentlichte Microsoft die erste 64-Bit-Variante von Windows XP. Nun hat Nvidia die Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt.

Entwickler Nvidia hat nun offiziell mitgeteilt, dass in Zukunft  keine GPU-Treiber mehr für 32-Bit-Versionen von Windows, Linux und FreeBSD angeboten werden. Somit wird die Grafikkarten-Treiber-Generation GeForce 390 die letzte sein, die mit einer 32-Bit-Unterstützung daherkommt. Vermutlich wird die kommende Generation auf die Bezeichnung "GeForce 400" hören und nur noch 64-Bit unterstützen sowie zudem mit zahlreichen Verbesserungen und Funktionen ausgestattet sein.

Sicherheitsupdates sollen allerdings noch bis zum Januar 2019 für 32-Bit-Versionen zur Verfügung gestellt werden.

Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt

Der Grund für diese Entscheidung liegt klar auf der Hand, schließlich sind 64-Bit-Versionen von Windows mittlerweile Standard und nur noch ein verschwindend geringer Prozentsatz der Anwender nutzt 32-Bit-Systeme. Diese kommen heutzutage vor allem aus Kompatibilitätsgründen mit älterer Hard- und Software zum Einsatz. Laut einer aktuellen Auswertung des Steam-Clients nutzten nur noch 1,4 Prozent Windows 7 in der 32-Bit-Version - bei Windows 8, 8.1 und 10 sind es insgesamt nur 0,3 Prozent.

Die meisten Programme, die für entsprechende 32-Bit-Systeme entwickelt worden sind, laufen auch auf 64-Bit-Systemen. Die erste 64-Bit-Variante von Windows XP veröffentlichte Microsoft im April 2005. Der einzige große Unterschied zwischen beiden Varianten ist die größere Menge Arbeitsspeicher, die bei 64-Bit-Systemen angesprochen werden kann.

Die Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern ist von Nvidia gestoppt worden.

KOMMENTARE

News & Videos zu NVIDIA

NVIDIA NVIDIA - Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt NVIDIA NVIDIA - Produziert zwei Grafikkarten im Star Wars-Stil NVIDIA NVIDIA - Grafikkarte kaufen, Destiny 2 kostenlos bekommen NVIDIA NVIDIA - Erste Benchmarkergebnisse der Titan Xp NVIDIA NVIDIA - Die schnellste Grafikkarte der Welt Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Die besten Angebote zum Wochenende
News zu The Elder Scrolls: Legends

LESE JETZTThe Elder Scrolls: Legends - Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus