PLAYNATION NEWS NVIDIA

NVIDIA - AMD sorgt für GeForce GTX 660 Ti Preissturz

Von Dennis Werth - News vom 10.09.2012, 11:23 Uhr
NVIDIA Screenshot

Ein spannender Kampf findet derzeit auf dem Grafikkarten-Markt statt. So ist es durchaus möglich, dass Nvidia seine GeForce GTX 660 Ti aufgrund der kürzlich veröffentlichten AMD Radeon HD 7950 Boost Edition im Preissenken könnte. Die neue Wunderwaffe aus dem Hause AMD liefert im Gegensatz zum Konkurrenz-Produkt bessere Emissionen. So soll in der kommenden Woche die GeForce GTX 660 Ti reduziert werden. Geplant ist die übertakte Version der Karte für 315 US-Dollar anzubieten. Mit dem normalen Referenztakt ist ein Preis von 279 US-Dollar geplant. Derzeit kostet die Karte, ähnlich wie die Radeon HD 7950 Boost Edition rund 270 Euro bei diversen Händlern.

Um AMD auszustechen und bessere Verkaufszahlen zu verbuchen, ist dieser Schritt seitens Nvidia erforderlich. Es dürfte spannend werden, ob sich die Preissenkung gelohnt hat.

NVIDIA senkt den Preis der GeForce GTX 660 Ti aufgrund der Veröffentlichung der Radeon HD 7950 Boost Edition

KOMMENTARE

News & Videos zu NVIDIA

NVIDIA NVIDIA - Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt NVIDIA NVIDIA - Produziert zwei Grafikkarten im Star Wars-Stil NVIDIA NVIDIA - Grafikkarte kaufen, Destiny 2 kostenlos bekommen NVIDIA NVIDIA - Erste Benchmarkergebnisse der Titan Xp NVIDIA NVIDIA - Die schnellste Grafikkarte der Welt PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!