PLAYNATION NEWS No Man's Sky

No Man's Sky - Release-Termin im Juni aufgeschoben

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.05.2016, 10:41 Uhr
No Man's Sky Screenshot

Das Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky wird nicht wie geplant im Juni veröffentlicht. Der Zeitraum für die Veröffentlichung ist auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben worden. 

Wie Kotaku berichtet, wird der neue Weltraum-Titel No Man's Sky nicht wie geplant im Juni veröffentlicht. Die Information bezieht sich auf zwei unterschiedliche Quellen, die besagen, dass ein neuer Termin noch nicht feststehe. Ursprünglich sollte der Titel am 22. Juni 2016 für PC sowie PlayStation 4 veröffentlicht werden.

So heißt es, dass man frühestens im Juli oder August 2016 mit dem Spiel rechnen könne. Laut Kotaku solle man von einer zuverlässigen Quelle informiert worden sein. Die zweite Quelle beläuft sich auf GameStop. Hier hat ein Mitarbeiter kommuniziert, dass auf dem neuen Werbematerial das Release-Datum stehe, die Mitarbeiter es jedoch überkleben sollten, da dies nicht mehr aktuell sei. 

Kein DLC in Planung

Vor einiger Zeit haben die Entwickler von No Man's Sky bereits verkündet, dass sie keine DLC-Politik verfolgen, sondern lediglich Updates und neue Features in Planung sind. Alle weiteren Informationen zum Spiel findest du auf unserer Themenseite

KOMMENTARE

News & Videos zu No Man's Sky

No Man's Sky No Man's Sky - Update-Angebot: Jetzt 50 Prozent günstiger No Man's Sky No Man's Sky - GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an No Man's Sky No Man's Sky - Ein Großteil der Spieler kehrt zurück No Man's Sky No Man's Sky - NEXT-Update ist 10 GB groß - Das sind die Features No Man's Sky No Man's Sky - Nächstes Update bringt endlich Multiplayer No Man's Sky No Man's Sky - Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden? Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus