PLAYNATION NEWS No Man's Sky

No Man's Sky - Leveling-Mechanik und Sounddesign

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.07.2016, 11:09 Uhr
No Man's Sky Screenshot

Beim Space-Exploration-Titel No Man's Sky wird eine Leveling-Mechanik und ein prozedural generierter Sound verwendet. Der Release erfolgt bereits im nächsten Monat. 

In Barcelona gab es kürzlich eine Konferenz, bei der sich der Audio Director von No Man's Sky zum Titel ausgelassen hat. Das Spiel soll schon im nächsten Monat erscheinen und passenderweise ging er auf ein paar Details ein, die es bis dato noch nicht an die Öffentlichkeit schafften. Er hat unter anderem bestätigt, dass es ein Leveling-System im Spiel geben wird. 

Paul Weir gibt zu verstehen, dass hierbei eine spezielle Leveling-Mechanik zu Tage gefördert wird, die es bisher noch nirgendwo zu sehen gab. Er geht jedoch nicht tiefer ins Detail und hat stattdessen einige Worte zum Sounddesign verloren.  

So ist die Rede von einer prozedual generierten Sound-Umgebung, die genauso wie die Umwelt funktioniert. Die Geräusche werden demnach von der Handlung und den Ereignissen, die in Relation zum Spieler stehen, abhängig sein. Sie sind nicht an einen Ort oder eine Zeit gebunden. So kontrolliere eine spezielle Formel den Sound und die Musik. Demnach gibt es in eher entspannteren Momenten eine ruhige Musik und schnelle hektische Musik in den Kampfsituationen. 

Außerirdische Kreaturen werden von einer bestimmten Coder-Software gesteuert, die jeder Spezies eine eigenartige Stimme zusichert. No Man's Sky soll laut Plan am 10. August 2016 für die PlayStation 4 und den PC erscheinen. 

Rechtsstreit mit Sky beendet

Im Geheimen mussten sich die Entwickler von No Man's Sky derweil mit dem namenhaften TV-Sender Sky in einem Rechtsstreit auseinandersetzen. Alle weiteren Informationen zum Spiel erhaltet ihr auf unserer Themenseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu No Man's Sky

No Man's Sky No Man's Sky - Update-Angebot: Jetzt 50 Prozent günstiger No Man's Sky No Man's Sky - GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an No Man's Sky No Man's Sky - Ein Großteil der Spieler kehrt zurück No Man's Sky No Man's Sky - NEXT-Update ist 10 GB groß - Das sind die Features No Man's Sky No Man's Sky - Nächstes Update bringt endlich Multiplayer No Man's Sky No Man's Sky - Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden? Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September