PLAYNATION NEWS No Man's Sky

No Man's Sky - GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an

Von Patrik Hasberg - News vom 26.07.2018, 09:12 Uhr
No Man's Sky Screenshot

Die Betreiber der Vertriebsplattform GOG bieten Käufern von No Man's Sky aufgrund der fehlenden Multiplayer-Komponente ein erweitertes Rückgaberecht in voller Höhe an.

Entwickler Hello Games hat am vergangenen Dienstag, den 24. Juli 2018, das umfangreiche NEXT-Update zu seinem Weltraum-Titel No Man's Sky für PS4 und PC veröffentlicht. Eine Xbox One-Version ist ebenfalls an den Start gegangen, sämtliche neuen Inhalte sind bereits integriert. Das Nachsehen haben allerdings alle Käufer der GOG-Version von No Man's Sky. Denn hier ist der Multiplayer-Modus noch nicht integriert worden. Hello Games gab dazu folgendes Statement ab:

"Die Multiplayer-Komponente ist beim Start des Updates noch nicht bereit. Wir erwarten, dass diese später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Für ein kleines, unabhängiges Studio ist die Entwicklung des Features über mehrere Plattformen hinweg eine äußerst ambitionierte und technische Herausforderung, die zu dieser Verzögerung geführt hat. Hello Games kooperiert jedoch mit GOG, um den kompletten Multiplayer über die GOG Galaxy Plattform einzuführen."

Solltet ihr also über die GOG-Fassung verfügen, müsst ihr euch noch ein wenig länger gedulden, ehe ihr gemeinsam mit Freunden den Weltraum erkunden könnt.

No Man's Sky No Man's Sky Ein Großteil der Spieler kehrt zurück

GOG bietet erweitertes Rückgaberecht an

Nun haben sich auch die Verantwortlichen hinter der Vertriebsplattform GOG.com zu Wort gemeldet und mitgeteilt, dass Käufern von No Man's Sky ein erweitertes Rückgaberecht angeboten wird.

"Wir wissen, dass viele von euch enttäuscht sind, dass es in der neusten Version von No Man's Sky auf GOG.COM nicht die neue Mehrspielerfunktion gibt. Obwohl wir keine komplette Kontrolle über die Aktualisierungen von Spielen und Inhalten haben, möchten wir, dass man bei GOG.COM ohne Risiko und Vorbehalte einkaufen kann."

Zwar hat Hello Games sich dazu entschieden, keine Rückerstattungen aufgrund der fehlenden Inhalte anzubieten, GOG verspricht Käufern hingegen eine Rückerstattung aus eigener Tasche.

"Wenn ein Kauf nicht mehr von unserer 30-Tage-Rückgabegarantie abgedeckt ist, kann man sich an unseren Kundendienst wenden und erhält eine Gutschrift über den vollen Kaufpreis."

Dieses erweiterte Rückgaberecht gilt für alle Besitzer von No Man's Sky auf GOG.COM, die die Rückerstattung bis diesen Sonntag, 29. Juli um 23:59 Uhr anfragen.

KOMMENTARE

News & Videos zu No Man's Sky

No Man's Sky No Man's Sky - Update-Angebot: Jetzt 50 Prozent günstiger No Man's Sky No Man's Sky - GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an No Man's Sky No Man's Sky - Ein Großteil der Spieler kehrt zurück No Man's Sky No Man's Sky - NEXT-Update ist 10 GB groß - Das sind die Features No Man's Sky No Man's Sky - Nächstes Update bringt endlich Multiplayer No Man's Sky No Man's Sky - Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden? Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September