PLAYNATION NEWS No Man's Sky

No Man's Sky - Fan bedankt sich mit einem riesigen Bild von Sean Murray

Von Patrik Hasberg - News vom 01.08.2018, 13:36 Uhr
No Man's Sky Screenshot

Ein offenbar sehr zufriedener Fan hat nun auf der Oberfläche eines Planeten in No Man's Sky ein riesiges Portrait von Schöpfer und Creative Director Sean Murray errichtet.

In der letzten Woche veröffentlichte Entwickler Hello Games das umfangreiche NEXT-Update zu dem Weltraum-Titel No Man's Sky. Die neuen Features, zu denen unter anderem ein Multiplayer-Modus gehört, hat die zum Großteil negativen Meinungen der Spieler mittlerweile gefühlt um 180 Grad gedreht. Am vergangenen Wochenende loggten sich mehr als 97.000 Spieler gleichzeitig in No Man's Sky ein, um die Welt zu erkunden, Ressourcen abzubauen oder eine eigene kleine Kolonie zu errichten.

No Man's Sky No Man's Sky Ein Großteil der Spieler kehrt zurück

Ein Denkmal für Sean Murray

Ein Fan drückte seine Begeisterung für den Titel in einer ganz besonderen Art und Weise aus. Der Twitter-Nutzer Roland Oberheim veröffentlichte innerhalb eines Tweets Screenshots eines riesigen Denkmals in Form des Gesichts von Schöpfer und Creative Director Sean Murray auf der Oberfläche eines der Millionen Planeten im Universum von No Man's Sky. Bewerkstelligt hat der Hobby-Architekt sein Kunstwerk durch eine präzise Anordnung von verschiedenen Bodenplatten, die in dem umfangreichen Baumodus vorhanden sind.

Kurzurlaub und Kulturreise

Solltet ihr gerne selber einen kleinen Weltraumausflug zu dem besagten Planeten unternehmen wollen, dann haben wir gute Nachrichten für euch. Denn mit dem Fast-Travel-Portalsystem ist es relativ einfach entsprechende Planeten direkt anzusteuern und damit auch das beeindruckende Monument mit eigenen Augen zu bewundern. Ihr müsst dazu lediglich ein Portal finden, aktivieren und dann die folgende Glyphen-Sequenz eingeben:

Sean Murray antwortete auf den Tweet übrigens folgendermaßen: "Der einzige Weg, der besser hätte sein können, wäre, wenn ich zufällig beim Spielen darauf gestoßen wäre."

Was haltet ihr von No Man's Sky Next? Schreibt uns eure ersten Erfahrungen nach dem neuesten Update gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare.

No Man's Sky No Man's Sky GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an

KOMMENTARE

News & Videos zu No Man's Sky

No Man's Sky No Man's Sky - Update-Angebot: Jetzt 50 Prozent günstiger No Man's Sky No Man's Sky - GOG-Version ohne Multiplayer, Betreiber bieten erweitertes Rückgaberecht an No Man's Sky No Man's Sky - Ein Großteil der Spieler kehrt zurück No Man's Sky No Man's Sky - NEXT-Update ist 10 GB groß - Das sind die Features No Man's Sky No Man's Sky - Nächstes Update bringt endlich Multiplayer No Man's Sky No Man's Sky - Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden? Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse