PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Neue Konsole Nintendo NX auf "Höhe der Zeit"

Von Wladislav Sidorov - News vom 23.12.2015, 19:15 Uhr
Nintendo Screenshot

Offiziell gibt es noch kaum Informationen zur kommenden Konsole Nintendo NX, die sich beim japanischen Spielehersteller Nintendo derzeit in Entwicklung befindet. Zumindest zur Leistungsfähigkeit gibt es nun jedoch Details: Demnach solle sie "auf der Höhe der Zeit" liegen.

Bereits auf der E3 2016 soll es anscheinend soweit sein: Nintendo soll da angeblich seine neue stationäre Konsole und somit auch den Nachfolger der Wii U ankündigungen, die Nintendo NX. Doch wirklich viel weiß man noch nicht über das neue System - nicht einmal einen wirklichen Namen, immerhin handelt es sich bei "NX" nur um einen Codenamen.

Während Shigeru Mjyamoto keine aktive Rolle in der Entwicklung der Nintendo NX einzunehmen scheint, sieht es bei Takashi Tezuka ein wenig anders aus. Der Leiter der internen Nintendo-Entwicklerstudios erklärte in einem Interview mit Bloomberg, dass man anstrebe mit der Nintendo NX "auf der Höhe der Zeit" zu liegen.

Gerüchte besagen, dass die Nintendo NX im Januar einigen eingeladenen Entwicklern hinter den Kulissen präsentiert wird. Ob die Enthüllung auf der E3 2016 letztendlich dann auch stattfindet ist und bleibt jedoch unklar, sehr wahrscheinlich wird es Nintendo als Überraschung noch geheim halten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Das ist der neue Präsident! Nintendo Nintendo - Direct-Show ab 18 Uhr im Livestream Nintendo Nintendo - NES Classic Mini - Goldene Konsole geplant und Nachschub auf dem Weg Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild