PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Miyamoto wirkt nicht aktiv an NX mit

Von Sascha Scheuß - News vom 01.07.2015, 14:09 Uhr
Nintendo Screenshot

Shigeru Miyamoto gehört einfach zu Nintendo dazu und tat eine Menge um den Konzern dahin zu bringen, wo er gerade steht. Jetzt gab er aber bekannt, nicht aktiv an der neuen Konsole „NX“ mitzuwirken.

Nintendo erlebt seit wenigen Jahren einen Höhenflug und schreibt wieder schwarze Zahlen. Das liegt nicht zuletzt an der Arbeit von Shigeru Miyamoto, welcher Serien wie The Legend of Zelda, Super Mario oder Donkey Kong ins Leben rief. Der Japaner beteiligte sich seit Jahren an fast allen Neuheiten, doch bei der neuen Konsole von Nintendo soll sich das nun ändern.

In einem Interview gegenüber Fortune äußerte sich Miyamoto zu den Beweggründen:

Ich habe mich aus dem Bereich der Hardware zurückgezogen, weshalb ich mich viel eher auf die Software konzentriere, an der ich beteiligt bin, etwa Star Fox Zero. Natürlich beobachte und verfolge ich auch die Entwicklungen im Hardware-Bereich, jedoch wirke ich nicht aktiv an der Entwicklung mit oder treffe Entscheidungen.

Das Zitat wurde von unseren Kollegen von Ntower.de übersetzt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Das ist der neue Präsident! Nintendo Nintendo - Direct-Show ab 18 Uhr im Livestream Nintendo Nintendo - NES Classic Mini - Goldene Konsole geplant und Nachschub auf dem Weg Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus