PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Animal Crossing und Fire Emblem kommen auf's Handy

Von Wladislav Sidorov - News vom 27.04.2016, 13:23 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo wird Ableger seiner berühmten Spieleserien Animal Crossing und Fire Emblem für Smartphones veröffentlichen. Dabei soll es sich anscheinend um kostenlose Alternativen handeln.

In diesem Jahr werden weitere neue Smartphone-Apps von Nintendo veröffentlicht werden, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. Diese sollen auf den beliebten Serien Animal Crossing und Fire Emblem basieren.

Die beiden Apps sollen im Gegensatz zur ersten App, dem sozialen Netzwerk Miitomo, auch tatsächliche Spiele sein. Selbstverständlich werden sie nicht den vollständigen Inhalt der Handheld-Fassungen enthalten, die in der Regel deutlich umfangreicher ausfallen.

Neue Nintendo-Apps sollen mit Konsolen verbunden sein

Fire Emblem soll seine strategischen Elemente als Rollenspiel behalten, aber deutlich zugänglicher als die Vollversionen sein. Der andere Titel wird lediglich im Animal Crossing Universum angesiedelt sein, hier gibt es noch keine konkreten Details, allerdings sollen sie mit den Spielen für die Konsolen verbunden sein.

Erscheinen sollen die Apps im Herbst diesen Jahres, wie in einem Blogpost näher erläutert wurde. Weitere Details sollen im Zeitraum vor dem Launch bekannt gegeben werden.

Heute wurde außerdem der Releasetermin der NX bekannt gegeben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Das ist der neue Präsident! Nintendo Nintendo - Direct-Show ab 18 Uhr im Livestream Nintendo Nintendo - NES Classic Mini - Goldene Konsole geplant und Nachschub auf dem Weg Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September