PLAYNATION NEWS Nintendo Wii

Nintendo Wii - Produktion nach über 12 Mio Verkäufen eingestellt

Von Dustin Martin - News vom 01.10.2013, 14:48 Uhr
Nintendo Wii Screenshot

Die Wii von Nintendo wurde weltweit bereits über 100 Millionen Mal verkauft. Seit 2006 gibt es die Konsole in Japan zu kaufen. Nun, sieben Jahre nach Launch der Nintendo Wii, wird die Produktion im Heimatland eingestellt.

Auf der offiziellen Homepage der Nintendo Wii kündigt das japanische Traditions-Unternehmen nun an, dass die Herstellung im eigenen Land „bald“ eingestellt wird. In Japan gingen bereits gut 12,7 Millionen Wii-Konsolen über die Ladentheken des Insel-Staats.

Wann genau der Anfertigungs-Stop sein soll, ist noch unklar. Nintendo habe im Portfolio der Wii lediglich den Hinweis „Die Produktion wird bald eingestellt“ platziert. Die Produktion des Nachfolgers Wii U geht derweil weiter, obwohl die Verkaufszahlen schwächeln.

Zukünftig ist davon auszugehen, dass Nintendo auch die Fabrikation in anderen Ländern einstellen wird. Die Wii wird laut Statistiken zurzeit noch öfter verkauft, als die Wii U. Das Weihnachtsgeschäft der Wii U richtet sich daher auch an die Besitzer des Vorgängers.

Nintendo beendet die Herstellung der Wii in Japan.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Wii

Nintendo Wii Nintendo Wii - Wi-Fi Connection-Dienst verabschiedet sich nächste Woche für immer (auch auf dem Nintendo DS!) Nintendo Wii Nintendo Wii - Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion der Konsole gestoppt Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion nach über 12 Mio Verkäufen eingestellt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September