PLAYNATION NEWS Nintendo Wii

Nintendo Wii - Führt an der Spitze der Raubkopien

Von Redaktion PlayNation - News vom 18.12.2010, 11:12 Uhr

Raubkopien werden immer beliebter, wie eine aktuelle Studie zeigt. Demnach lässt uns diese verstehen, dass die Nintendo Wii-Konsole zu den führenden Plattformen des Konsolenmarktes gehören auf denen die meisten illegalen Datenträger abgespielt werden. Ganz an der Spitze steht allerdings der PC. Insgesamt wurden nämlich 113.624 Torrent gezählt, was sich alleine auf Spiele bezieht. Die Wii erhält satte 25.770 Torrent. Die PlayStation 3 kassiert 24.240 Torrent und die XBOX 360 aus dem Hause Microsoft 24.108 Raubkopien.

Interessante Zahlen wie wir finden. Obwohl Sony und Microsoft enorme Schritte gegen Raubkopierer in Form von Firmware-Updates gehen, werden dennoch Torrents auf den Tauschbörsen angeboten. Inzwischen hilft auch der PSJailbreak für illegale Tätigkeiten auf Sonys Next Gen-Konsole.

Es bleibt somit spannend, wie die Branchenriesen ihre Plattformen schützen wollen. Wer nämlich diverse Titel ehrlich im Handel erwirbt, der belohnt die Entwickler für ihre Arbeit. Allerdings ist dies meistens auch eine Frage des Geldes.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Wii

Nintendo Wii Nintendo Wii - Wi-Fi Connection-Dienst verabschiedet sich nächste Woche für immer (auch auf dem Nintendo DS!) Nintendo Wii Nintendo Wii - Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion der Konsole gestoppt Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion nach über 12 Mio Verkäufen eingestellt Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag