PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Online-Funktionen werden kostenpflichtig

Von Dustin Martin - News vom 13.01.2017, 05:21 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Wer die Nintendo Switch online nutzen will, muss zukünftig dafür bezahlen. Nach dem Kauf wird der Multiplayer-Modus aller Spieler für kurze Zeit kostenlos sein, danach verlangt Nintendo aber ein kostenpflichtiges Abonnement. Der Preis dafür ist noch unbekannt.

Auf der Nintendo Switch Präsentation 2017 wurde ein Online-Service angekündigt, für den die Spieler bezahlen müssen. Wer sich die neue Hybrid-Konsole kauft, muss nach einiger Zeit für die Nutzung des Multiplayer-Modus oder anderen Internet-Diensten bezahlen.

Nintendo Switch Nintendo Switch Live-Stream zur Presentation 2017 auf Twitch und YouTube

Nintendo Switch bekommt Online-Abo

Dabei setzt Nintendo mit dem Nintendo Switch-Online-Abo nichts anderes um, als Sony mit PlayStation Plus oder Microsoft mit Xbox Live. Ob es jedoch auch kostenlose Spiele für die Nintendo Switch geben wird, ist nicht bekannt. Ebenso unklar ist der genaue Preis für deutsche Kunden.

Auf dem Nintendo Switch Event wurden noch weitere Details zur kommenden Videospiel-Heimkonsole vorgestellt. Darunter fällt der Preis und Launch-Termin sowie die Bestätigung, dass das Gamepad einen Touchscreen bieten wird.

Mehr dazu in unserem Live-Ticker zur Nintendo Switch.

Nintendo Switch Nintendo Switch Live-Ticker zur Pressekonferenz mit allen News

Nintendo Switch Online Service kommt

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - Systemupdate 6.0.1 ab sofort verfügbar Nintendo Switch Nintendo Switch - Verbessertes Modell soll 2019 erscheinen Nintendo Switch Nintendo Switch - Fortnite-Bundle vorbestellen jetzt möglich! Nintendo Switch Nintendo Switch - Update auf Version 6.0.0 veröffentlicht, hier sind die Patchnotes Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories