PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Nintendo entschuldigt sich für Lieferschwierigkeiten

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.06.2017, 10:38 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Nintendo entschuldigt sich für Lieferschwierigkeiten bei seiner neuen Konsole Nintendo Switch. Man wolle für Juli die Produktion ankurbeln und den Verkauf beschleunigen.

In vielen Regionen ist es noch immer schwer, eine Nintendo Switch zu kaufen. Nun hat sich Nintendo für die anhaltenden Lieferschwierigkeiten entschuldigt.

Derzeit fällt es nicht einfach, eine Nintendo Switch kaufen zu können - teilweise muss man bei Online-Bestellungen bis zu vier Monate auf die Lieferung warten.

Nintendo will zahlreiche Einheiten in den kommenden Wochen ausliefern. Die Auslieferungsmenge soll im Juli und August besonders stark erhöht werden.

Nintendo Switch Lieferschwierigkeiten bei vielen Händlern

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - Update auf Version 6.0.0 veröffentlicht, hier sind die Patchnotes Nintendo Switch Nintendo Switch - Erhält NES-Controller, jedoch nur für Mitglieder von Nintendo Switch Online Nintendo Switch Nintendo Switch - Unzählige Final Fantasy-Titel angekündigt, FFXV Pocket Edition HD ab sofort im eShop Nintendo Switch Nintendo Switch - System-Update 6.0.0: Release nächste Woche! Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern PlayStation Plus PlayStation Plus - Spiele für Oktober möglicherweise bereits geleakt! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Esports

LESE JETZTEsports - Demonstration gegen Esport in der Schweiz