PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Angebot bei Amazon und Saturn für nur 299 Euro

Von Wladislav Sidorov - News vom 31.12.2017, 06:25 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Ab heute ist die Nintendo Switch im Angebot für nur 299 Euro. Das Schnäppchen gilt bei Amazon und Saturn. Der Preis soll nicht lange reduziert sein.

So stark wurde die Nintendo Switch im Preis noch nicht gesenkt: Nur für kurze Zeit bekommt ihr die neue Konsole bei Amazon und Saturn zum Angebotspreis von nur 299 Euro.

Wer auf einen Sale für die Nintendo Switch gewartet hat, wird also belohnt. Das System ist sowohl im Neon-Design als auch mit grauen Joy-Con um 30 Euro reduziert.

Ihr müsst euch aber beeilen: Der Rabatt gilt nur noch bis zum 08. Januar um 9 Uhr.

Hier geht es zum Nintendo Switch Angebot bei Amazon

Wer lieber bei Saturn bestellen und die Konsole versandkostenfrei liefern oder in der Filiale abholen will, kann hier bestellen:

Hier bekommt ihr Nintendo Switch bei Saturn

Nintendo Switch Angebot bei Amazon und Saturn

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon und Saturn handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - Neues Gadget soll vertikales Spielen im Handheld-Modus ermöglichen Nintendo Switch Nintendo Switch - Hacker fügen Porno-Profilbilder hinzu, Eltern werden gewarnt Nintendo Switch Nintendo Switch - Großer Sale bei Amazon, Super Mario Odyssey und mehr stark reduziert Nintendo Switch Nintendo Switch - Systemupdate 5.1.0 ab sofort verfügbar Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an