PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - Neues 3DS- und 3DS XL-Modell angekündigt

Von Wladislav Sidorov - News vom 29.08.2014, 14:42 Uhr
Nintendo 3DS Screenshot

Während einer seiner japanischen Direct-Konferenzen hat Nintendo ein neues 3DS- und 3DS-XL-Modell angekündigt. Der schlicht "New 3DS" getaufte Nachfolge-Handheld soll unter anderem über stärkere Hardware und einen besseren Bildschirm verfügen.

Wer sich bislang noch nicht für den Kauf eines Nintendo 3DS entscheiden konnte, dürfte nun sicherlich einen Grund dafür haben. Der japanische Traditionshersteller hat im Rahmen seiner berühmt berüchtigten japanischen Nintendo-Direct-Konferenzen neue Modelle angekündigt.

Nintendo nennt seine neuen Handhelds schlicht "New 3DS" und "New 3DS XL". Es soll sich dabei um deutlich aufgebesserte Versionen der Vorgängereditionen handeln.

Neue Buttons und ein besserer Bildschirm

So werden die neuen 3DS-Modelle beispielsweise über einen zweiten Analog-Stick verfügen, den Nintendo schlicht "C-Stick" nennt - eine Anspielung auf den GameCube, übrigens. Er befindet sich über den rechten Knöpfen und ersetzt damit das Circle Pad Pro. Die Knöpfe selbst sind übrigens in den Farben der SNES-Buttons gehalten.

Zudem wird der neue 3DS über zwei neue Schultertasten verfügen, ZR und ZL. Er wird außerdem über eine stärkere Hardware-Ausstattung verfügen, was sich auch in einem verbesserten Bildschirm widerspiegelt: Zuvor musste man starr vor dem Handheld hocken, um den 3D-Effekt genießen zu können - jetzt soll dies von allen Blickwinkeln aus möglich sein.

Stärkere CPU - aber damit auch Probleme bei der Abwärtskompatibilität von Spielen

Die bessere CPU soll zudem einen schnelleren Download von Spielen ermöglichen, auch Ladebildschirme sollen dadurch verkürzt werden. In den Geräten selbst ist ab sofort zudem eine NFC-Schnittstelle verbaut, weshalb Amiibo ab sofort auch auf dem 3DS Einzug halten wird.

Nintendo hat zudem angekündigt, dass das bislang nur für die Wii erschienene und gefeierte Rollenspiel Xenoblade Chronicles für die neuen 3DS-Modelle veröffentlicht werden soll. Aufgrund der stärkeren Hardwareanforderungen bedeutet dies jedoch auch, dass der Titel auf alten Modellen nicht laufen wird.

Viele viele bunte Farben, jetzt auch zum Personalisieren

Der neue Nintendo 3DS wird in den Farben weiß und schwarz erscheinen, der neue Nintendo 3DS XL in den Farben Metallic Blue und Metallic Black. Jedoch wird Nintendo verschiedene Hüllen auf den Markt bringen, womit man sein Gerät personalisieren kann.

Beide Modelle erscheinen in Japan am 11. Oktober - der neue Nintendo 3DS soll umgerechnet 116 Euro kosten, der neue Nintendo 3DS XL etwa 137 Euro. Über einen westlichen Release wurde noch nicht gesprochen.









KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Erstes Level von Pokémon Snap spielen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September