PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - In Japan bereits 15 Millionen Mal verkauft

Von Sascha Scheuß - News vom 28.01.2014, 12:54 Uhr
Nintendo 3DS Screenshot

Ein Experiment scheint geglückt: Der Nintendo 3DS verkaufte sich alleine in Japan bis heute über 15 Millionen Mal. Jedoch gibt es auch eine schlechte Nachricht für Nintendo.

Vor wenigen Jahren gab Nintendo während einer Pressekonferenz bekannt, eine neue Konsole auf den Markt zu bringen, der diesen revolutionieren wird. Kurze Zeit später erschien der Nintendo 3DS mit dem es möglich war, dreidimensional zu spielen und das ganz ohne Brille.

Heute war dieses Experiment unterm Strich ein voller Erfolg. Bis zu diesem Zeitpunkt verkaufte man den Nintendo 3DS und den Nintendo 3DS XL stolze 15 Millionen Mal nur in Japan. Doch so schön diese Zahlen auch klingen, gingen die Verkaufszahlen für den Handheld 2013 weit zurück. Durch Mobile Apps will man den Verkauf jedoch wieder antreiben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Erstes Level von Pokémon Snap spielen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse