PLAYNATION NEWS Netzkultur

Netzkultur - Ingame-Fotografie erfreut sich wachsender Beliebtheit

Von Ben Brüninghaus - News vom 17.01.2018, 12:20 Uhr
Netzkultur Screenshot

Derzeit kursieren die wundervollsten Kunstwerke im Netz, die mit Hilfe von Videospielen entstanden sind. Die Ingame-Fotografie erfreut sich wachsender Beliebtheit und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. 

Vor einiger Zeit tat sich ein neues Phänomen in der Gaming-Landschaft auf. Die Ingame-Fotografie wurde von diversen Fotografen entdeckt. Dabei handelt es sich zumeist um Fotos, die in einem Videospiel geschossen und zumeist nicht noch groß nachbearbeitet werden. Dieses neueste Hobby hat bereits das eine oder andere Kunstwerk zu Tage gefördert. 

Bei den Bildern handelt es sich oft um Porträt-Fotos einzelner Protagonisten, die wundervoll in Szene gesetzt wurden. Heutzutage gibt es in den meisten Spielen diverse Tools wie einen Fotomodus, die das potenziell vereinfachen. Im DeadEndThrills-Forum von Duncan Harris lassen sich diverse Tipps diesbezüglich vorfinden, falls ihr euch auch an der Ingame-Fotografie versuchen möchtet. 

Spielekultur Spielekultur Sind Spiele Kunst - und ab wann?

Porträtfotos in magischer Gruppengalerie

Andy Cull ist einer dieser Ingame-Fotografen. Der junge Mann ist ansonsten als Director und Writer tätig. Über seine Webseite und Flickr verbreitet er seine Kunstwerke. Und so viel vorab, diese sind teilweise wirklich atemberaubend! Doch am besten werft ihr selbst einen Blick in seine digitale Galerie. 

Sein jüngstes Projekt ist eine Gruppengalerie, die sich um die besten Ingame-Porträts handelt. Die Fotos seien laut Cull in einem Spiel aufgenommen und nicht nachträglich bearbeitet worden. Er hätte versucht, die verschiedenen Elemente der Porträt-Fotografie zusammenzutragen. 

Oberhalb der News sehen wir übrigens das Werk von Otis_Inf via Flickr. Es entspringt der Infinite-Lives-Galerie und spiegelt einen dramatischen Moment aus Rise of the Tomb Raider ganz wundervoll wider. Unterhalb der News sehen wir noch einen Auszug aus The Witcher 3 von Markeda1one, der ebenfalls für sich spricht. Der Rest der Bilder seht ihr hier

Ingame-Fotografie: Auskopplung aus der Galerie Infinite Lives.

KOMMENTARE

News & Videos zu Netzkultur

Netzkultur Netzkultur - Jetpack-Samurais bekämpfen sich in der Luft, Video geht viral Netzkultur Netzkultur - Vodafone sperrt Zugriff auf kinox.to Netzkultur Netzkultur - Ingame-Fotografie erfreut sich wachsender Beliebtheit Netzkultur Netzkultur - Jugendwort des Jahres 2017 bekannt gegeben Netzkultur Netzkultur - Skurriler Emoji-Film im Trailer Netzkultur Netzkultur - Der Hype um Podcasts Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse