PLAYNATION NEWS Mortal Online

Mortal Online - Mehr Blut und Oculus Rift-Unterstützung

Von Lucas Grunwitz - News vom 21.04.2014, 12:21 Uhr
Mortal Online Screenshot

Patch 1.80.00.00 bringt allerlei Neuerungen mit sich und Spieler der virtuellen Realität dürfen sich freuen: Eine Oculus Rift-Unterstützung ist auch dabei.

Es wird blutig bei Mortal Online: Der neue Patch 1.80.00.00 bringt allerlei Veränderungen ins Game mit. Dem Ganzen geht voraus, dass das Entwicklerteam des MMOs bemüht war den Sprung auf die Unreal-Engine zu schaffen.

Wie unsere Kollegen von buffed.de berichten, sind zu erwartende Veränderungen beispielsweise eine verbesserte Benutzeroberfläche, ein neues Sammelsystem als auch ein einheitliches Optionssystem. Des Weiteren sei nun eine Kompatibilität mit Oculus Rift möglich, die sich insbesondere bei Rendering und Steuerung bemerkbar machen wird. Wer übrigens Angst hat, dass das Game zu lasch werden könnte, dem sei versichert: Enthauptungen werden in Zukunft noch blutiger und grausamer ablaufen.

Würdet ihr euch Mortal Online mit der Oculus Rift reinziehen?

KOMMENTARE

News & Videos zu Mortal Online

Mortal Online Mortal Online - Großes Update bringt Gildenstädte und mehr Mortal Online Mortal Online - Ab sofort mit einer verbesserten Grafik-Engine Mortal Online Mortal Online - Mehr Blut und Oculus Rift-Unterstützung Mortal Online Mortal Online - Vote auf Steam Greenlight gestartet Mortal Online Mortal Online - Trailer zum Steam-Release Mortal Online Mortal Online - Mortal Online - Dawn Preview PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!