PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Notch legt sein Amt nieder, widmet sich neuen Projekten

Von Dennis Werth - News vom 02.12.2011, 17:34 Uhr

Markus "Notch" Persson gibt bekannt, dass er die Hauptentwicklung von Minecraft an Jens Bergstein abgegeben hat, um sich neuen Projekten zu widmen. Somit wird Notch nicht mehr an Minecraft beteiligt sein, wie er mit folgenden Worten begründet:

"Seit gestern ist Jens Bergstein der neue Hauptentwickler von Minecraft. Er wird das letzte Wort in allen Fragen der Gestaltung haben, weswegen er wohl mein neuer Boss sein wird, schätze ich. [...] Wir arbeiten jetzt schon seit einem Jahr zusammen an Minecraft und ich bin begeistert, wie ähnlich unsere Entscheidungen bei Gestaltungsfragen des Spiels sind. Und wenn wir uns uneinig sind, diskutieren wir das aus und etwas noch viel besseres kommt als Resultat dabei heraus. [...] Ich werde jetzt eine Weile Pause machen, mich erholen und dann wieder zurück an die Arbeit gehen. Ich werde natürlich weiter bei Minecraft aushelfen, aber auch neue Projekte beginnen.", so der Minecraft-Schöpfer Notch in seinem offiziellen Blog.

Am 18. November erschien Minecraft für den PC. Unseren Test findet ihr hier!

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Zweiter Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September