PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Notch gewinnt gegen Raubkopierer

Von Dennis Werth - News vom 30.04.2012, 13:40 Uhr

Minecraft-Schöpfer Markus "Notch" Persson ist Liebhaber des Shooter Quake, welcher er bereits nutze, um Bethesda Softworks herauszufordern, als diese den Namen "Scrolls" einklagten. Ein Match kam allerdings nie zu stande. Jetzt hat Notch doch seine Partie gegen eine Gruppe von Raubkopieren bekommen, die das Klötzchenspiel Minecraft auf ihrer Webseite als illegalen Download anboten. Der Vater des bunten Pixelspaßs forderte die Betreiber der Plattform auf, den Titel zu entfernen. Diese kam der Bitte nach und deaktivierten daraufhin die Webseite.

Die Raubkopierer forderten Notch allerdings zu einem Quake-Match raus. Dieser schnappte sich Jens Bergensten, Lead Designer und Business Developer Daniel Kaplan für sein Team. Senti, bekennender Quake-Profi, gab sich ebenfalls die Ehre und zog gegen die Raubkopierer in den Kampf. Kaum verwunderlich, dass das Team rund um Persson den Sieg holte.

Für alle, die sich das Match ansehen möchte, empfehlen wir euch folgendes Video (ab Minute 53 beginnt das Match):

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?