PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Beeindruckend: 'Einsamkeit' aus Skyrim nachgebaut

Von Tobias Fulk - News vom 29.02.2012, 15:43 Uhr

Fast schon wöchentlich erscheinen neue beeindruckende Minecraft-Videos auf YouTube. Auch in dieser Woche gibt es wieder ein solches Fan-Video, welches uns einmal mehr mit offenen Mündern vor dem Redaktions-PC sitzen lässt. Diesmal hat sich ein User die Mühe gemacht und die Hauptstadt von The Elder Scrolls V: Skyrim nachgebaut.

'Einsamkeit' aus dem preisgekrönten Rollenspiel von Bethesda Softworks wurde vom YouTube-Kanal "Chemicalweapons" erstellt. Dieser bekam innerhalb von zwei Tagen schon über 22.000 Klicks auf dieses wirklich beeindruckende Bauwerk. In selbigem zeigt er unter anderem, wie detailgetreu er die Stadt aus "Himmelsrand" nachgebaut hat. Der blaue Palast, bei welchem er sich laut eigenen Aussagen besonders viel Mühe gegeben hat, besitzt sogar eine originalgetreue Innendekoration.

Damit der mittelalterliche Flair von The Elder Scrolls V: Skyrim besonders gut eingefangen werden konnte, nutzte er während seiner Arbeit und auch im Video das Texturen Paket von "John Smith". Außerdem kann die Einsamkeit-Karte über einen Link in der Video-Beschreibung heruntergeladen und selbst ausprobiert werden. Wir können Euch die in Minecraft nachgebaute Version von der Hauptstadt Skyrim's nur wärmstens empfehlen!

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Zweiter Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild