PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - 4J Studios entwickelt Xbox 360-Version

Von Redaktion - News vom 17.06.2011, 12:47 Uhr

Noch vor gut zwei Wochen machte Markus "Notch" Persson einen großen Bogen um die Ankündigung, wer für die Entwicklung der Minecraft-Konsolenfassung verantwortlich ist.

 
Dieses Video in HD anschauen

Via Twitter ließ er nun die Katze aus dem Sack. Demnach arbeiten die 4J Studios am Sandbox-Indie-Game für Xbox Live Arcade. Die 4J Studios zeigten sich 2007 für die Entwicklung der PlayStation 3-Version von The Elder Scrolls IV: Oblivion, 2008 für einen Banjo-Kazooie Arcade-Ableger sowie 2010 für Perfect Dark verantwortlich. Somit hat Notch keinerlei Bedenken, was die Xbox 360-Fassung von Minecraft angeht. 

Noch vor wenigen Stunden kündigte Notch unglaubliche 2.5 Millionen verkaufte Einheiten von Minecraft an. In einem Video stellte er außerdem die neusten Features der Version 1.7  vor, welche in Bälde erscheint. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Neues Skin Pack bringt die Charaktere aus Final Fantasy XV ins Spiel Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an