PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - 1.8: Notch nennt Grund für Verschiebung

Von Redaktion - News vom 13.09.2011, 12:17 Uhr

In einem Interview äußerte sich Entwickler Notch von Mojang zur Verschiebung des großen Minecraft-Update 1.8. Zwar erschien bereits die Pre-Build-Fassung, doch genau Diese sorgte für die Verschiebung. So betont Notch, dass man alle Fehler, die von Usern gemeldet wurden, vorerst beheben möchte, bevor das Adventure-Update über den Launcher vertrieben wird. Schließlich sollen die Klötzchenbauer ihren Spaß haben und nicht mit ärgerlichen Bugs rumkämpfen. Derzeit würde man allerdings mit Hochdruck an die Behebung der Fehler werkeln. 

 

Bereits gestern haben wir euch stets über das Adventure-Update auf dem Laufenden gehalten. So gab es zum einen ein deutsches Let's Play und zum anderen ein Video, in dem euch EditZP alle Fakten in rund 60 Sekunden vorstellt.

Sobald das große Update 1.8 offiziell verfügbar ist, werden wir euch selbstverständlich informieren. Lasst den Entwicklern ihre Zeit, schließlich soll das Endergebnis stimmen. Für alle, die Impressionen zum Update wollen, die können sich zudem durch unsere Bilder-Galerie klicken!

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Zweiter Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Mehrere Konsolen bekommen keine Updates mehr Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September