PLAYNATION NEWS Metro: Last Light

Metro: Last Light - Wird das Spiel umbenannt? THQ sichert sich neue Domains

Von Redaktion - News vom 16.04.2011, 00:18 Uhr

Bisher hat sich THQ mit Informationen zum kommenden Horror-FPS Metro 2034 sehr bedeckt gehalten. Ob das wohl daran lag, dass man noch nichtmal einen finalen Namen für das Spiel parat hatte? Könnte gut sein, denn der aufmerksame Twitter User @supererogatory hat bemerkt, dass THQ sich neben der Domain lastlight.com auch noch metrolastnight.com und metro2033lastlight.com gesichert hat. Ob die Domains tatsächlich für Metro 2034 gebraucht werden, oder ob es sich um eine Art Übergangs-, DLC-, Comic- oder Videoreihe handelt ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Spätestens auf der diesjährigen Spielemesse E3 im Juni werden wir wohl mehr erfahren, denn dort soll eine groß angelegte Werbekampange rund um die Spielumsetzung des Bestseller Romans von starten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Metro: Last Light

Metro: Last Light Metro: Last Light - Läuft mit Metro 2033 mit 60 FPS auf der PS4 Metro: Last Light Metro: Last Light - Nachfolger offenbar bereits in Arbeit Metro: Last Light Metro: Last Light - Complete Edition steht in den Startlöchern Metro: Last Light Metro: Last Light - Möglicherweise auch bald für die Next-Gen-Konsolen erhältlich Metro: Last Light Metro: Last Light - Launch Trailer zum Ego-Shooter erschienen Metro: Last Light Metro: Last Light - Redemption Trailer The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging