PLAYNATION NEWS Metro: Last Light

Metro: Last Light - PlayStation 4-Version in Planung?

Von Dennis Werth - News vom 26.04.2013, 11:53 Uhr
Metro: Last Light Screenshot

DeepSilver und 4A Games arbeiten an einer PlayStation 4-Version von Metro: Last Light, wie der Creative Director in einem Interview verrät.

Bisher wurde Metro: Last Light ausschließlich für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den PC angekündigt, doch anscheinend wird DeepSilver die Plattform-Auswahl erweitern und den Titel für die PlayStation 4 auf den Markt bringen.

Das geht aus einem Interview mit Andrew Prokhorov, Creative Director bei 4A Games vor. Wer zugreift, bekommt zudem Metro 2033 kostenlos als Geschenk dazu. 

Eine offizielle Bestätigung seitens 4A Games gibt es bisher nicht. Diese gaben derweil auch kein Statement zur PlayStation 4-Version von Metro: Last Light ab. Erst gestern berichteten wir, dass der Publisher DeepSilver den Gold-Status des Spiels verkündete. Ob ihr den neusten Metro-Ableger wirklich auf eurem PC auf den höchsten Grafik-Einstellungen spielen könnt, verraten die offiziellen Systemanforderungen

Metro: Last Light erscheint am 17. Mai 2013

KOMMENTARE

News & Videos zu Metro: Last Light

Metro: Last Light Metro: Last Light - Läuft mit Metro 2033 mit 60 FPS auf der PS4 Metro: Last Light Metro: Last Light - Nachfolger offenbar bereits in Arbeit Metro: Last Light Metro: Last Light - Complete Edition steht in den Startlöchern Metro: Last Light Metro: Last Light - Möglicherweise auch bald für die Next-Gen-Konsolen erhältlich Metro: Last Light Metro: Last Light - Launch Trailer zum Ego-Shooter erschienen Metro: Last Light Metro: Last Light - Redemption Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus