PLAYNATION NEWS Max Payne 3

Max Payne 3 - Keine Jugendfreigabe für Deutschland

Von Marvin Nick - News vom 26.04.2012, 11:18 Uhr

In gut einem Monat erfolgt der Release des dritten Teils der Max Payne- Serie. Ein guter Grund für die USK, die Jugendverträglichkeit des Shooters auf Herz und Nieren zu prüfen.

Das Ergebnis dieser Prüfung ist für Entwickler Rockstar Games befriedigend, denn die finale Einstufung lautet 'Keine Jugendfreigabe'. Das Schicksal des ersten Max Paynes, eine Indizierung, wird Max Payne 3 wahrscheinlich nicht erleben. Damit das Spiel eingestuft werden konnte, musste Rockstar Games eine Sache im Vergleich zu der internationalen Version ändern. So wird es in Deutschland nicht möglich sein, Zivilisten zu verletzen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Max Payne 3

Max Payne 3 Max Payne 3 - Mac-Release soll bald erfolgen Max Payne 3 Max Payne 3 - Mehr als 4 Millionen verkaufte Einheiten Max Payne 3 Max Payne 3 - DLC Himmliches Deathmatch erhältlich Max Payne 3 Max Payne 3 - Letzter Download-Content angekündigt Max Payne 3 Max Payne 3 - Lokale Gerechtigkeit: Trailer zum DLC Max Payne 3 Max Payne 3 - Offizieller Release Trailer der PC-Version Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!