PLAYNATION NEWS Max Payne 3

Max Payne 3 - DLC 'Painful Memories' erscheint nächste Woche

Von Dustin Hasberg - News vom 27.11.2012, 16:01 Uhr
Max Payne 3 Screenshot

Wie Rockstar Games während einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gab, erscheint am 4. Dezember 2012 der DLC Painful Memories zu dem Actionspiel Max Payne 3. Aller Wahrscheinlichkeit nach folgt einen Tag später, also am 5. Dezember, die PlayStation 3-Version des Zusatzinhaltes. Zu einem Preis von 800 Microsoft-Points (etwa 9,99 Euro) erhalten Käufer die vier neuen Multiplayer-Karten Canal De Panamá, Marty´s Bar, Roscoe Street Subway und Shoot First. Darüber hinaus gibt es zwei neue Schießeisen in Form der Sturmgewehre IMG 5.56 und der UAR-21. sowie zahlreiche neue Avatare.

Neben neuen Waffen und Avataren dürfen sich Käufer des Painful Memories-DLCs auch auf vier neue Multiplayer-Karten freuen.

Außerdem erhaltet Ihr nach dem Kauf des DLCs den sogenannten Hangover Burst. Durch diese Fähigkeit besitzen Feinde nach einem Respawn eine eingeschränkte Sicht sowie reduzierte Gesundheit.

KOMMENTARE

News & Videos zu Max Payne 3

Max Payne 3 Max Payne 3 - Mac-Release soll bald erfolgen Max Payne 3 Max Payne 3 - Mehr als 4 Millionen verkaufte Einheiten Max Payne 3 Max Payne 3 - DLC Himmliches Deathmatch erhältlich Max Payne 3 Max Payne 3 - Letzter Download-Content angekündigt Max Payne 3 Max Payne 3 - Lokale Gerechtigkeit: Trailer zum DLC Max Payne 3 Max Payne 3 - Offizieller Release Trailer der PC-Version Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Die wichtigsten Orte der Spielwelt im Detail Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Fortnite-Spieler benötigen kein Abo, um online zu spielen
News zu Sony

LESE JETZTSony - PlayStation Classic - Neuauflage ihrer ersten PlayStation-Konsole