PLAYNATION NEWS Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda - Benutzt die Frostbite Engine 3

Von Sascha Scheuß - News vom 30.03.2013, 17:02 Uhr
Mass Effect Andromeda Screenshot

Auf dem Battlefield 4-Event in Stockholm und San Francisco wurde vor ausgewählten Medienpartnern die Frostbite Engine 3 vorgestellt. Nun wird diese Engine für Mass Effect 4 verwendet.

Die Frostbite Engine steht seit einigen Jahren für möglichst realistische Darstellung von Objekten und Effekten. Neben der Battlefield-Reihe wurde die Engine auch bei diversen Need for Speed-Teilen sowie für die bekannte FIFA-Serie gebraucht. Ab heute wurde via Twitter bestätigt, dass Mass Effect 4 die aktuellste Version der Engine nutzen wird.

"For everyone who's been asking after the #BF4 reveal, #DA3 and the next Mass Effect are also using Frostbite 3. It's awesome"

Ob dieser Titel der Letzte von EA sein wird, der von der Frostbite Engine 3 Gebrauch machen wird, ist eher unwahrscheinlich. Es wird vermutet, dass die weiteren Ableger der FIFA, NHL und Need for Speed-Reihe diese Engine nutzen werden. Mass Effect soll Gerüchten und einigen Bildern nach zu Urteilen am 04.04.2014 erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mass Effect Andromeda

Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Entwicklung ganz offiziell eingestellt Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Update 1.10 veröffentlicht - Patchnotes Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Derzeit als kostenlose Testversion verfügbar Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Kopierschutz Denuvo wurde entfernt Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Die ultimative Glitch-Compilation Mass Effect Andromeda Mass Effect Andromeda - Release-Trailer zum großen Weltraum-Abenteuer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus