PLAYNATION NEWS Mass Effect 3

Mass Effect 3 - Kritik am neuen Roman!

Von Marvin Nick - News vom 07.02.2012, 08:51 Uhr

Wenn der Autor einer Buchserie wechselt, müssen gute Gründe vorliegen. Auch sollte der neue Autor perfekte Recherchen zur Thematik durchführen, über die er schreibt. Wenn dies nicht der Fall ist, dann erhält man als Resultat ein Buch wie Mass Effect: Deception, verfasst von William C. Dietz.

Kaum war der neuste Roman der Serie verfasst ( früherer Autor Drew Karpyshyn ), trudelten im offiziellen Forum die Beschwerden über diverse Fehler ein. Das teilweise nicht nur kleinere, unbedeutende Fehler eingebaut wurden, sondern auch gravierende, erschwert die Sache natürlich.

BioWare reagierte mittlerweile, entschuldigte sich für die Fehler und betonte, dass demnächst eine verbesserte Neuauflage erscheinen werde. Ob es sich bei der Version, die am 13. Februar in Deutschland erscheinen wird, um die Korrigierte handeln wird, ist unklar.

Eine Auflistung der Fehler könnt ihr der Quelle unten entnehmen, beachtet aber, dass dadurch Teile der Geschichte gespoilert werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mass Effect 3

Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Screenshots in 8K-Auflösung Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Die beliebtesten Namen der Spieler für Commander Shepard Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Artwork in Agents of S.H.I.E.L.D. verwendet Mass Effect 3 Mass Effect 3 - BioWare will Community-Feedback zum Multiplayer Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Rebellion Multiplayer DLC Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Resurgence Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September