PLAYNATION NEWS Mass Effect 3

Mass Effect 3 - Abgedrehter Marketing-Gag!

Von Marvin Nick - News vom 23.02.2012, 19:11 Uhr

In der Vergangenheit gab es schon viele skurrile Wege, Spiele zu bewerben. So kam im Dezember des letzten Jahres am New Yorker Times Square ein Star Wars Flashmob zu Stande. Nun sorgt Electronic Arts mit einem Werbeweg für das Spiel Mass Effect 3 für sehr viel Aufsehen.

Denn der Publisher hat eine Petition in die Wege geleitet, die das englische Parlament dazu bewegen soll, Informationen über außerirdisches Leben der Allgemeinheit preiszugeben. Damit die Petition dem Parlament vorgelegt wird, brauche man mindestens 10.000 Unterschriften britischer Einwohner.

Dennoch darf bezweifelt werden, ob tatsächlich EA hinter diesem Marketing-Gag steckt. Denn auch wenn die offiziellen Logos verwendet werden, kann dies praktisch jeder Mensch in die Wege geleitet haben. Eine offizielle Stellungnahme von EA lag zur aktuellen Stunde noch nicht vor.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mass Effect 3

Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Screenshots in 8K-Auflösung Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Die beliebtesten Namen der Spieler für Commander Shepard Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Artwork in Agents of S.H.I.E.L.D. verwendet Mass Effect 3 Mass Effect 3 - BioWare will Community-Feedback zum Multiplayer Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Rebellion Multiplayer DLC Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Resurgence Trailer Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!