PLAYNATION NEWS Mafu**You

Mafu**You - Wie wünschenswert sind Leaks?

Von Julia Rother - News vom 15.05.2017, 18:00 Uhr
Mafu**You Screenshot

In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über die sogenannten Leaks, durch die immer wieder schon lange vor Veröffentlichung Informationen über Spiele und Co. ans Licht kommen. Welche Vor- und Nachteile unser Moderator an den vorweggenommenen Überraschungen sieht, erfahrt ihr im Video.

Es ist Montag und dementsprechend natürlich mal wieder Zeit für unser Klartext-Format Mafu**You. Heute ist unser Moderator Dennis allerdings nicht besonders aufgebracht, sondern stattdessen eher etwas nachdenklich. In der aktuellen Folge soll es nämlich um die sogenannten Leaks gehen, also Informationen über beispielsweise ein Spiel, die ohne Kontrolle durch den Entwickler oder Publisher an die Öffentlichkeit geraten.

So kam es in der Vergangenheit bereits vor, dass schon Monate vor Release Teile der Story oder auch ganze Konzepte bekannt wurden und der Spielspaß dadurch für viele Spieler deutlich beeinträchtigt wurde. Außerdem ist nicht jeder Leak auch tatsächlich wahr und so kann eine Falschmeldung für eine Spieleredaktion schon mal unangenehm werden.

Sind Leaks wünschenswert?

Welche Vor- und Nachteile es von Spieler- oder Unternehmensseite aus sonst noch gibt, erklärt euch Dennis in der aktuellen Folge:

Mafu**You Mafu**You Leaks: Freude oder Ärgernis der Gaming-Industrie?

KOMMENTARE

News & Videos zu Mafu**You

Mafu**You Mafu**You - Ist die E3 noch länger relevant? Mafu**You Mafu**You - Neues System lässt Werbeeinnahmen einbrechen Mafu**You Mafu**You - Wenn die Nerven beim Zocken blankliegen Mafu**You Mafu**You - Was wurde aus den guten Koop-Spielen? Mafu**You Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5? Mafu**You Mafu**You - Wenn DLCs deine Geldbörse plündern Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Die wichtigsten Orte der Spielwelt im Detail
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Was hat es mit dem geheimnisvollen Würfel auf sich?