PLAYNATION NEWS Mafia 3

Mafia 3 - So dynamisch wird die Spielwelt ausfallen

Von Patrik Hasberg - News vom 17.10.2015, 15:17 Uhr
Mafia 3 Screenshot

Innerhalb eines Interviews hat Creative Director Haden Blackman mit "World Interaction System" ein neues Features vorgestellt, das im kommenden Open World-Titel Mafia 3 für zufällig generierte Events sorgen wird.

Im kommenden Jahr wird der Open World-Titel Mafia 3 erscheinen, der momentan bei den Jungs und Mädels von Hangar 13 in Zusammenarbeit mit Publisher 2K Games entsteht.

Auf der diesjährigen gamescom in Köln gab es nicht nur erste Infos zu dem Spiel, sondern auch erste Gameplay-Szenen, die sich durchaus sehen lassen können. Nun ging Creative Director Haden Blackman innerhalb eines Interviews auf ein neues Feature namens "World Interaction System" ein, das für zufällig generierte Events in Mafia 3 sorgen wird.

Dadurch sollen die Straßen, ähnlich wie in GTA 5, lebendig und realistisch wirken. Zudem können diverse Events Auswirkungen auf die Spielmechanik haben. Beispielshalber wenn ihr während einer rasanten Verfolgungsjagd plötzlich auf einen Hochzeitszug stößt und gezwungenermaßen Anhalten müsst. 

“Diese Dingen werden eingebaut, um euch das Gefühl zu vermitteln, dass ihr euch auch wirklich in New Orleans befindet. Gleichzeitig wisst ihr so nie, was euch hinter der nächsten Ecke erwartet”.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mafia 3

Mafia 3 Mafia 3 - Neue Informationen zum Xbox One X-Update und der HDR-Umsetzung für PlayStation 4 Mafia 3 Mafia 3 - Sign of the Times-DLC bringt mysteriösen Kult Mafia 3 Mafia 3 - DLC 'Offene Rechnungen' erschienen Mafia 3 Mafia 3 - Neue Informationen zum kommenden DLC Mafia 3 Mafia 3 - Sign of the Time-Trailer veröffentlicht Mafia 3 Mafia 3 - Erste Einblicke in den letzten DLC Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse